Seminar: Moderne Unternehmenssteuerung im Mittelstand

14.09.2022 in Dortmund & 16.11.2022 in Köln! 

Präsenzseminar -aktiver Austausch möglich

 

Dozenten: Professoren  und CIC-Experten 

09:30 bis 16:00 Uhr

 

Business Lunch und weitere Verpflegung inklusive


Führen Sie mit den richtigen Informationen?

  • Controlling für KMU: Welche Informationen und Instrumente bringen die mittelständische Unternehmenssteuerung bzgl. Finanzen, Vertrieb und weiterer Fachbereiche nach vorne?
  • IT-Umsetzung: Was ist bei Planung und Reporting heute möglich und wie kann ein Controlling-Cockpit für KMU effizient realisiert werden? 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Controlling – und somit Ihre Unternehmenssteuerung – systematisch verbessern. Die Basis dafür ist ein KMU-tauglich konzipiertes Controlling der wesentlichen Erfolgstreiber und Risiken. Sie lernen das in Bezug auf „Controlling“ und „IT/Business Intelligence“ integrierte Konzept nach Prof. Reichmann kennen, mit dem die Aufgaben des Controllings rund um Planung und Reporting mit den richtigen Instrumenten umgesetzt werden. Zugleich erhalten Sie Impulse für Ihr Vertriebs-, Personal-, Finanz- und Einkaufs-Controlling. Dieses Rüstzeug erleichtert es Ihrem Controlling, sich als Sparringspartner des Managements zu etablieren und die Entwicklung des Unternehmens maßgeblich und erfolgsbestimmend zu gestalten.

Inhalt

KMU mit klarem Controlling-Konzept steuern

  • Besonderheiten der KMU-Steuerung
  • Leistungsfähige Instrumente für das KMU-Controlling bis hin zur Balanced Scorecard

IT-gestützte Unternehmenssteuerung im „House of Controlling“

  • Überblick: Framework „House of Controlling“
  • Unternehmensindividuelle Unternehmenssteuerung

Erfolgs- und Finanzsteuerung

  • Werteflussoptimierung für die Kalkulation und Erfolgsrechnung
  • Working-Capital-Analyse für das Management von Vorräten/Forderungen

Effizientes Controlling in den Funktionsbereichen

  • Vertriebs-Controlling
  • Projekt-Controlling
  • Produktions-Controlling
  • Einkaufs- und SCM-Controlling

Best-Practice-Vorgehen für ein individuelles Controlling-System

  • Status Quo (CIC-Controlling-Check)
  • Ressourcen und Prioritäten (CIC-Controlling-Roadmap)

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung, sowie alle Informationen die Sie benötigen.



Download
Alle Informationen auf einem Blick: Der Seminar-Flyer
Modernes Controlling im Mittelstand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.6 MB

Dozenten


Prof. Dr. Dietmar Schön


Miguel Liebe


Andreas Nikodem


 

 

Preis

   
  • Das Seminar kostet 590,-€
  • Für jeden weiteren Teilnehmer einer Firma werden 390,-€ fällig.  

Rabatt & Rücktritt

   
  • Mitglieder der Gesellschaft für Controlling (GFC) erhalten einen Rabatt von 10%.
  • Eine Absage bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn ist kostenfrei. Sofern Sie nach Ablauf der Frist keinen Ersatzteilnehmer stellen, wird die gesamte Gebühr einbehalten. In dem Fall senden wir Ihnen die Arbeitsunterlagen dieser Veranstaltung zu.
   

Veranstaltungsort

   
  • 14.09.2022: Hotel Radisson Blu, Dortmund
    • An der Buschmuhle 1, 44139 Dortmund
  • 16.11.2022: Dorint Hotel am Heumarkt, Köln
    • Pipinstraße 1, 50667 Köln
   

 

 

   

 

 

In der Gebühr enthalten

   
  • Teilnahme an der Veranstaltung
  • Seminarunterlagen
  • Die 9. Auflage des Buches "Controlling mit Kennzahlen"
  • Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme

  

Veranstalter

   
  • Das CIC-Seminar wird von CIC, Prof. Dr. Thomas Reichmann, im Auftrag der GfC e.V. durchgeführt. Der Veranstalter behält sich vor, die Veranstaltung wegen Ausfall eines oder mehrerer Referenten abzusagen. Das CIC behält sich vor, die Seminare aufgrund von pandemiebedingten Einschränkungen in digitale Events umzuwandeln. Im Falle einer Absage des Seminars werden die Kosten erstattet.
   

Zimmerreservierung

   
  • Auf Anfrage sprechen wir gerne Empfehlungen für Unterkünfte im Seminarzeitraum aus.
   

 

   

Für wen ist das Seminar geeignet?

Zielgruppe des Seminars sind Eigentümer oder Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen mit Controlling-Bezug in mittelständischen Unternehmen.