Seminare und Schulungen


Das CIC bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich im Bereich Controlling weiterzuentwickeln und Ihr Wissen stets aktuell zu halten. 

Unser Team bietet vorkonfektionierte Seminare zu abgegrenzten Controlling-Inhalten und praxisnahen Gestaltungsempfehlungen unter Einbeziehung möglicher IT-Unterstützung an. Weiterhin bieten wir auf Ihre Bedürfnisse angepasste Inhouse-Schulungen mit dem Ziel an, dass Ihr Team ohne großes Herausreißen aus dem Tagesgeschäft von unserem Fachwissen profitiert. 

12. Oktober 2017 : Umsatz-, Kosten-, Erfolgs- und     Finanz-Controlling



Führen Sie mit den richtigen Informationen?

Controlling für den Mittelstand


Der zunehmende Wettbewerb und die stärkeren internationalen Verflechtungen der Unternehmen stellen hohe Anforderungen an ein stringentes Umsatz-, Kosten-, Erfolgs- und Finanz-Controlling: Analysen, Berichte und Kennzahlen zur internen und externen Kontrolle sind ebenso erforderlich wie, Analysen und Berichte als Grundlage für die operative und strategische Planung. Eine laufende Liquiditätsplanung ist fast immer erforderlich. 

Die strategische Planung und Steuerung muss wertorientiert erfolgen. Die Anforderungen an eine erfolgsorientierte Marktstrategie und noch stärker kostenorientierte Produktentwicklung nehmen laufend zu und müssen durch Analysen und Berichte konzentriert zusammengeführt werden. Hierbei ist ein modernes Controlling mit effizient gestalteten IT-Werkzeugen sinnvoll. 


Download
Umsatz-, Kosten, Erfolgs- und Finanz-Controlling
Download des Seminarflyers
ErfolgsFinanzreporting.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB


18. Oktober 2017 : Planung und Risikomanagement für den Mittelstand


Führen Sie mit den richtigen Informationen?

Planung und Risikomanagement effektiv gestalten


 

Die Vorteile einer effektiven Planung sind im Mittelstand noch nicht angekommen. Das Seminar zeigt auf wie Planung und Reporting sinnvoll aufeinander abgestimmt werden. Wichtige Planungsgebiete wie die Absatz- und Umsatzplanung und die Kosten- und Erfolgsplanung werden aufgezeigt. Zudem wird gezeigt, wie die traditionelle Jahresplanung durch Forecasting unterjährig zur besseren Steuerung weiterentwickelt werden kann.

Die zunehmenden gesetzlichen als auch aus einem komplexeren Marktumfeld resultierenden Anforderungen an ein leistungsfähiges Risikomanagement aus KonTraG, BilMoG etc. und ihre Ausstrahlung auf die rechtlichen Regelungen für den Mittelstand veranlassen die Unternehmen je nach Rechtsform und betrieblicher Größe dazu, das Risiko-Controlling in ihrem Management- und Controlling-System zu berücksichtigen. Wichtige Elemente des Risiko-Controllings werden diskutiert, u.a. Risikoidentifikation, Risikobeurteilung, Risikoberichterstattung sowie IT-gestütztes Risikomanagement


Download
Planung und Risikomanagement für den Mittelstand
Download des Seminarflyers
Risikomanagement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB



SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns!


Office Managerin

Mandy Bigalk

Telefon     + 49 231 75897 - 0

Fax            + 49 231 75897 - 33

E-Mail       bigalk@cic-do.de


Senden Sie uns gerne eine Nachricht mit Ihrem Anliegen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.